So können Sie uns erreichen!

Telefon: +49 (0)89 255 553-650

Support Hotline:
+49 (0)89 255 553-675
Support Login

E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.


Nutzen Sie unseren
Rückrufservice

ServiceNow SPM ‒ flexibel, anpassbar und erweiterbar!

ServiceNow SPM ist Teil der weltweit erfolgreichen und bewährten Cloud-basierten ServiceNow Plattform.
Damit ist ServiceNow SPM schnell einsetzbar und kann mit den steigenden Anforderungen im Unternehmen mitwachsen.

ServiceNow SPM ist eine ausgereifte, bewährte und weltweit eingesetzte Standard PPM Software ‒ flexibel, anpassbar und erweiterbar!

Als zertifizierter Partner von ServiceNow sind wir mit unseren SPM-Spezialisten Ihr kompetenter Partner, um Ihre ServiceNow SPM Software-Lösung zu planen, zu konzipieren und zu konfigurieren.
Den reibungslosen Betrieb Ihrer SPM Software-Lösung unterstützen wir mit Support und automatischen Updates und Upgrades.
 

ServiceNow - Strategic Portfolio Management

Strategic Portfolio Management (SPM)

ServiceNow SPM bietet eine komplette Enterprise PPM-Lösung, um die unternehmensweite Steuerung eines Projektportfolios über den gesamten Lebenszyklus vom Demand bis zu den realisierten Projektergebnissen abzubilden:

Strategische Planung mit Roadmaps

Die Umsetzung einer verabschiedeten Strategie oder festgelegter Unternehmensziele erfolgt häufig mit Hilfe vieler verschiedener Maßnahmen. Diese sind abhängig voneinander (z.B. weil sie sich gemeinsame Ressourcen teilen) oder bauen aufeinander auf (z.B. weil das Ergebnis von Vorhaben A als Basis für den Start des Vorhabens B benötigt wird).

Mit Hilfe des strategischen Roadmappings im SPM Modul von ServiceNow können Sie all diese Informationen schnell und effizient abbilden und im Unternehmen kommunizieren. Die enthaltenen Projektideen, laufenden Projekte etc. können während der Umsetzung hinsichtlich Fortschritt und erreichter Meilensteine jederzeit ausgewertet werden.

Strategische Planung mit Roadmaps

Ideen dezentral erfassen und zentral qualifizieren

In den Mitarbeitern eines Unternehmens schlummert ein riesiges Potenzial an Ideen, um Produkte und Arbeitsabläufe zu optimieren oder neue Märkte mit innovativen Produkten und Dienstleistungen zu erschließen.

Der Schlüssel zu diesem Potenzial liegt darin, die Hürden für die Weitergabe dieser Ideen möglichst gering zu halten. Ideen müssen jederzeit ohne großen Zeitbedarf eingereicht werden können.

Das webbasierte Ideenportal von ServiceNow bietet den Mitarbeitern eine einfache und jederzeit verfügbare Möglichkeit, ihre Ideen zu erfassen. Hilfetexte und Guided Tours unterstützen den Ideenerfasser und beantworten alle wichtigen Fragen sofort. Beschreibungen, Skizzen etc. können als Anlage beigefügt werden. Das Ideenportal bildet somit auch den zentralen Speicher für alle wichtigen Informationen (Single Point of Truth).

Ideen dezentral erfassen und zentral qualifizieren

Demands systematisch qualifizieren und bewerten

Aus der Vielzahl an Projektideen diejenigen herauszufiltern, die dem Unternehmen helfen seine Ziele zu erreichen und auch zukünftig am Markt zu bestehen ist eine der wichtigsten Aufgaben in der Unternehmenssteuerung. Investitionen müssen gut begründet sein. Die limitierten Ressourcen wie Budgets und Fachkräfte müssen dort eingesetzt werden, wo der größte Nutzen generiert werden kann.

Erfassungsmasken von Demands/Projektanträge können in ServiceNow flexibel konfiguriert werden und können sich je nach Härtegrad eines Demands ändern. Demandmanager, Subject Matter Experts und Stakeholder erhalten so immer die Informationen, die für Ihre Arbeit wichtig ist.

Demands können je nach Härtegrad high-level oder detailliert hinsichtlich Termine, Liefergegenstände, Kosten, Ressourcen, Risiken, Stakeholder uvm. geplant werden. Mit Hilfe von Assessments können Bewertungen von verschiedenen Experten und Interessensgruppen eingeholt werden. Die Antworten können als Basis für die Berechnung von Scores oder Kennzahlen dienen, die später für die Priorisierung genutzt werden können.

Während der Qualifizierung aber auch in der Entscheidungsphase stehen kollaborative Funktionen für den Informationsaustausch aller Beteiligten zur Verfügung, um die Entscheidungen nachvollziehbar und bei Bedarf revisionssicher in ServiceNow aufrufen zu können.

Demands systematisch qualifizieren und bewerten

Auch bei umfangreichen Projektportfolios den aktuellen Status jederzeit im Blick behalten

Ein Projekt zu steuern und jederzeit den Status im Blick behalten und bei Bedarf reagieren zu können ist schon eine Herausforderung. Ungleich schwerer ist es, ein umfangreiches Projektportfolio in einer großen Organisation zu steuern.

Es gilt, zugesagte Termine und Liefergegenstände im Blick zu behalten, Abhängigkeiten überblicken und bei Änderungen schnell reagieren zu können. Window of Opportunities müssen bestmöglich genutzt werden, z.B. wenn plötzlich mehr Budget zur Verfügung steht. Ändert sich die Ressourcensituation z.B. aufgrund von Fluktuation oder einer Umorganisation, müssen Auswirkungen auf die laufenden Projekte schnell analysiert und Anpassungsszenarien für das Portfolio vorbereitet und verabschiedet werden.

Selbst wenn keine Änderungen notwendig sind, wollen das Top-Management und verschiedenste Stakeholder im Unternehmen (z.B. Controlling, Security etc.) regelmäßig über den aktuellen Status informiert werden.

ServiceNow SPM unterstützt Portfoliomanager mit leistungsfähigen Funktionen in der Planung, Verabschiedung, Steuerung und Reporting eines unternehmensweiten Projektportfolios. Anstatt den Großteil Ihrer Zeit mit Datensammlung und -aufbereitung zu verbringen, können Sie sich auf die wichtigen Themen konzentrieren.

 

Auch bei umfangreichen Projektportfolios den aktuellen Status jederzeit im Blick behalten

Leistungsfähige Funktionen für die Planung und Steuerung von klassischen, hybriden und agilen Projekten

Die Planung und Steuerung von Projekten ist vielschichtig und umfasst zahlreiche Themengebiete.
Neben verschiedenen Methoden werden zudem verstärkt klassische und agile Phasen in hybriden Projekten kombiniert.

ServiceNow bietet im Bereich der Projektplanung und -steuerung alle notwendigen Funktionen für klassische, agile und hybride Projekte.
Speziell für hybride Projekte ist es möglich z.B. ein Projekt klassisch mit dem Wasserfall-Ansatz zu planen und agile Phasen zu integrieren.
Damit stehen in diesen Projekten neben Arbeitspaketen und einem GANTT auch agile Teams, Backlogs, Sprints und Kanbanboards zur Verfügung.

Schnittstellen zu SAP, Jira, MS Teams etc. sind verfügbar und können an verschiedene Anwendungsfälle angepasst werden.

Masken können flexibel konfiguriert werden und passen sich dem aktuellen Projektstatus an. So erhalten Anwender die Informationen, die zum aktuellen Zeitpunkt für ihre Arbeit benötigt werden und die Masken bleiben übersichtlich.

Mit Hilfe von Workflows können Fachprozesse abgebildet und Abläufe flexibel automatisiert werden.

Leistungsfähige Funktionen für die Planung und Steuerung von klassischen, hybriden und agilen Projekten

Planung und Steuerung von Projektkosten auf verschiedenen Ebenen

Die Planung und Steuerung von Projektkosten erfolgt typisch auf unterschiedlichen Ebenen. In der Portfolioplanung treffen sich die Top-Down-Planung von Gesamt- und Teilbudgets mit den Bottom-Up ermittelten Plankosten aus den einzelnen Projekten.

Die Kostenplanung in Projekten kann in ServiceNow sehr flexibel strukturiert werden. Die Planung nach Kostentypen, Kostenarten, Kostenstellen, Abteilungen, Rollen etc. wird dabei genauso unterstützt wie die automatische Ermittlung von Kosten auf Basis der Ressourcenplanung.

Ist-Kosten können erfasst oder von Drittsystemen wie z.B. SAP automatisiert importiert werden und ermöglichen damit ein umfängliches Berichtswesen.

Kombiniert mit der Planung von Revenues in ServiceNow ermöglicht die Plattform die Berechnung von div. Finanzkennzahlen (ROI, IRR etc.), welche wiederum für die Priorisierung in der Portfolioplanung zur Verfügung stehen.

Planung und Steuerung von Projektkosten auf verschiedenen Ebenen

Optimalen Ressourceneinsatz sicherstellen und schnell auf Änderungen reagieren können

Der Fachkräftemangel wird ein immer entscheidender Faktor in der Projektsteuerung.
Selbst wenn ausreichend Budget für den Start von Projekten zur Verfügung gestellt werden kann, scheitert es häufig an nicht verfügbaren Experten.
Das knappe Gut der Bottleneck-Ressourcen optimal zu planen wird immer mehr zum Erfolgsfaktor für ein gut funktionierendes Projektportfolio.

Mit dem Ressourcenmanagement in ServiceNow können bereits zum Status der Projektidee Rollen oder Personen geplant und reserviert werden.
Während der Projektanbahnung oder iterativ während der einzelnen Projektphasen können Rollen durch Personen ersetzt oder die bereits geplanten Personen verbindlich gebucht werden.

Die Abstimmung von Ressourcenbedarfen zwischen Projekten und der Linienorganisation wird durch Workflows unterstützt. Notwendige Informationen und Hinweise für die Planung von Ressourcen können dabei über Kollaborationsfunktionen wie Chats und Notizblöcken zwischen den beteiligen Personen ausgetauscht werden.

Zu einer frühen Phase kann die Bedarfsplanung anstelle von Rollen mit Teams erfolgen oder mit Hilfe von Skills verfeinert werden.

Auf Ebene von Projekten, Programmen, Portfolios, Abteilungen etc. stehen umfangreiche Berichte und Dashboards zur Verfügung, um die Ressourcensituation im Blick zu behalten und bei sich abzeichnenden Engpässen sofort reagieren zu können.

Optimalen Ressourceneinsatz sicherstellen und schnell auf Änderungen reagieren können

Auf allen Ebenen mit einem Knopfdruck auskunftsfähig sein!

Jede PPM-Lösung entfaltet Ihren konkreten Nutzen erst mit einem zielgruppengerechten und flexiblen Berichtswesen.

Mit der NowPlattform als Basis stellt das Strategic Portfolio Management (SPM) Modul alle Möglichkeiten einer modernen Enterprise Applikation zur Verfügung. Interaktive Dashboards, die per App auf dem Handy oder Tablet abgerufen werden können, sind genauso selbstverständlich Teil der Lösung wie vorgefertigte Auswertungen für das Top-Management, die im PDF-Format zur Verfügung gestellt werden können.

Benutzer können mit einem Klick auf eine High-Level-Auswertung die darunter liegende Datenbasis einsehen und sich so per "Drill Down" in die Datenanalyse begeben.

Mit Hilfe von "Performance Analytics" der Now Plattform können Kennzahlen berechnet und Forecasts ermittelt werden. Dadurch werden Entscheider in die Lage versetzt, korrektive Maßnahmen einzuleiten, bevor Probleme entstehen.

 

Auf allen Ebenen mit einem Knopfdruck auskunftsfähig sein!

Arbeitsabläufe abbilden und Aufgaben automatisieren - Mit ServiceNow ein Kinderspiel!

Workflows sind eines der zentralen Elemente einer PPM-Lösung. Jedes Unternehmen passt den Projektlebenszyklus an seine Bedürfnisse an. Um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen ist es wichtig, Anwender am Prozess entlangzuführen, über anstehende ToDos zu informieren und Aufgaben so weit möglich zu automatisieren. Auf diese Weise steigt nicht nur die Akzeptanz und Zufriedenheit der Anwendung, viele Beispiele zeigen, dass sich gleichzeitig auch die Datenqualität verbessert.

Die Möglichkeiten sind dabei fast grenzenlos. Kennzahlen können im Hintergrund aktualisiert werden, Benachrichtigungen in der Oberfläche können bei Eintritt eines Zustands angezeigt oder per E-Mail versendet werden, Daten können importiert oder exportiert werden, eingehende E-Mails können automatisch verarbeitet und deren Inhalte können benutzt werden, um z.B. Risiken, Issues, ToDos etc. anzulegen und vieles mehr.

Über den "Flow Designer" können in ServiceNow Prozesse über eine grafische Oberfläche erstellt werden. Aktionen und Daten werden über Drag&Drop in einer Art Bausteinsystem zusammengeklickt. So ist nach kurzer ein Power-User selbst in der Lage, Prozesse anzupassen und zu erstellen.

Entscheidend bei einer Lösung ist nicht nur, wie einfach Workflows erstellt werden können, sondern auch wie sie in die Oberfläche eingebunden und vom Benutzer aufgerufen werden können. Auch hier bietet ServiceNow sehr einfache und für den Anwendungsfall passende Möglichkeiten. Workflows können automatisch bei Eintritt eines Ereignisses oder einer Datenkonstellation gestartet werden. In diesem Fall erhält der Benutzer aktiv eine Benachrichtigung. Benutzer können Prozesse auch manuell starten, in dem ihnen ein Button oder ein Link in der jeweiligen Ansicht angeboten wird.

Arbeitsabläufe abbilden und Aufgaben automatisieren - Mit ServiceNow ein Kinderspiel!

Für das perfekte Zusammenspiel von
Service Management (ITSM) und
Projekt- und Ressourcenmanagement (SPM)

Einfacher – Besser – Schneller!

High-Performance Cloud-Plattform

ServiceNow bietet eine Cloud-Plattform und die Infrastruktur für Standard- und Individual-Applikationen mit

  • Hochverfügbarkeit
  • Datenschutz und -sicherheit
  • Low-Code und No-Code Entwicklung
  • Integration-Hub zu anderen Applikationen
    (z.B. ERP, CRM, DevOps)
  • Workflows
  • Reporting & Analytics
  • KI

Mehr zu ServiceNow unter www.servicenow.de

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Thomas Maierhofer Thomas Maierhofer

+49 (0)89 255 553-650 +49 (0)89 255 553-650

Contec-X respektiert Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre und nimmt deshalb den Datenschutz sehr ernst. Wir garantieren, dass wir diese Daten ausschließlich zur Zusendung des angeforderten Informationsmaterials verwenden. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte schließen wir aus.

Contact person