So können Sie uns erreichen!

Telefon: +49 89 90405-219

Support Hotline:
T +49 89 90405-175
Support Login

E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.


Nutzen Sie unseren
Rückrufservice

Die zentrale Datenbasis verbessert das Innovationsmanagement der Konzern-R&D

SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik und bietet ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an, als innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Lesen Sie hier, wie die Produktentwicklung die Weichen setzt, um dieses Ziel zu erreichen.

Zahlen & Fakten

  • Implementierung von Clarity PPM im Konzern ab 2016
  • Einsatzgebiete: IT, R&D und Pharma
  • Einsatzzweck: Management von mehr als 100 laufenden R&D-Projekten und 90 Ideen
  • User R&D: 130
  • Konzernweite aktive User: 950
  • Projektleiter konzernweit: 250
  • Reports: 5 JasperReports in der R&D

Dr. Bernd Ederer, Head of R&D Controlling bei der Schott AG, skizziert die Ausgangslage: „Früher pflegten wir die Projektinformationen im Excel-Format – es gab keine Single-Source-Projektdatenbank. Für Reports mussten Daten aus verschiedensten Quellen von Hand konsolidiert werden, und diese Daten waren darüber hinaus häufigen Änderungen unterworfen. Für unser Projektportfolio gerade in dem zunehmend dynamischen Marktumfeld ist es daher erforderlich, dass alle Beteiligten rascher auf stets aktuelle Projektdaten zugreifen können.

Mit der Software Clarity PPM synchronisiert die Schott AG Ideen, Projekte, Kosten und Ressourcen und erstellt maßgeschneiderte Reports auf Knopf-druck. Diese Reports nutzt das Management für strategische Entscheidungen, u. a. um Ideen zu priorisieren, Innovationsprojekte zu planen und Projektrisiken zu minimieren. Zugleich vereinfacht die Software die Projektarbeit auf operativer Ebene.

Fordern Sie die vollständige Schott Success Story an und erfahren Sie wie die Produktentwicklung Clarity PPM einsetzt. Darin zeigt Herr Dr. Ederer den Nutzen der Software sowie der gesamten Lösung auf.